Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 251 mal aufgerufen
 Ankündigungen
ThWit Offline




Beiträge: 335

10.06.2009 17:34
Update vom 10.06. antworten
Hallo

Der Wunsch, eigene Spielsteine (oder anderer) verwenden zu können wurde nun umgesetzt.
Das Update enthält erst einmal 8 Blockmaps die während des Spielens mit den Cursor-Tasten
Up und Down durchgeschaut werden können.

Dies erspart die lästige Prozedur:
Spiel beenden, Optionsmenü aufrufen, Steine wählen, beenden, Spiel starten, begutachten.

http://freenet-homepage.de/ThWit/ (von 20:00 Uhr)

Die Änderungen der vorigen Updates sind natürlich auch hier enthalten.

Thomas

Vera Offline



Beiträge: 31

10.06.2009 18:12
#2 RE: Update vom 10.06. antworten

Holla,

das klappt wunderbar und ist eine echte Bereicherung des Spiels. Auch für die Augen und Aufmerksamkeit ist das Wechseln der Steine eine gute Erfrischung. Ebenso wurden auch 10 blockmaps akzepiert. Die schon sehr unterschiedlichen Steine laden richtig zur Eigenkreativität ein. Witzig fand ich das Design für die 'Leseratten' (Grau & Buchstaben) - das hält aber auf
Keine Probleme zwischen full- u. windowedModus.
Auch hier, wie bei den Listen würde ich ein kursives Schauffeln erwarten, aber mit einem Hin- u. Zurück kann man wunderbar klarkommen.

Die <shift> <strg> <alt> Tasten sollten nochmal überarbeitet werden, auch wegen der unnötigen doppelBelegungen. Wenn ich z.B. lieber mit einer Verzerrten Darstellung spielen wollte (sprich rechteckige Steine), dann wird die Darstellung jedoch spätestens bei Verwendung von <strg> für die Sonderfunktionen wieder auf 3:4 justiert. Eigendlich könnte doch <alt> die Sonderfunktion behalten, da <leer> immernoch funktioniert. (Mir ist der Grund für die Änderung unbekannt.) Falls es bei <strg> etc. bleibt, müßen jedoch noch die Infos angepasst werden. Ebenso hat auch <RMB> keine Sonderfunktion mehr (?).

Habe gestern und heute auch mal wieder Quicksave getestet. Innerhalb einer Session funktioniert's (vielfach speichern, aber nur 1 Reload). Ein Spielstandspeichern für eine 'vertagte' Session ist wohl nicht mehr möglich ? oder kann es nochmal in Betracht kommen, wegen der teilweise sehr langen Spieldauer und dem 'Nein Kind - Du mußt jetzt ins Bett!' ?

soviel für den Moment ~ Grüße ~ Vera

ThWit Offline




Beiträge: 335

10.06.2009 20:04
#3 RE: Update vom 10.06. antworten

>Die <shift> <strg> <alt> Tasten sollten nochmal überarbeitet werden
Wurden sie, <SHIFT> wird jetzt für das Verhältnis 4 : 3 verwendet.
Für die Moves und den Joker bleiben Shift und STRG weiterhin gültig.

Quicksave funktionierte hier, bitte weiter beobachten.

Thomas

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de