Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 238 mal aufgerufen
 Fehlermeldungen
Vera Offline



Beiträge: 31

14.06.2009 12:51
Musik-MAIN antworten

Nach mehreren Tagen und vielen Stunden testen, hab ich jetzt die Bedingungen gefunden, unter denen die Probleme mit der Musikwiedergabe auftauchen.

MUSIK-MAIN:

wenn nicht alle 21 NAMEN vorhanden sind und das Programm mehrere Module hintereinander nicht finden konnte, dann
- werden zunächst auch vorhandene Module nicht mehr abgespielt und
- nach weiteren Anfragen hängt sich <M> sozusagen auf (check your folders).
Man kann dann beim Menü <M> zwar wieder einschalten, aber im folgenden Spiel bleibt die Fehlermeldung erhalten. Nach Neustart wird die Musik auch wieder abgespielt, solange bis wieder einige Module nicht gefunden werden konnten.

Also:
- es darf keine Musikdatei fehlen
- es darf aber 21x dieselbe Datei sein, nur müßen diese Kopien die vorgegebenen NAMEN tragen

- man sollte also die Anzahl der Stück nicht reduzieren und könnte nur eigene Musikstücke einbringen, wenn man sich dabei an die NamensVergebung hält.

Hinweis:
dieses Problem existiert erst seit Version 99_date-mstat vom 11.06.,
bei der 99_v100609 (19h50) dürfen auch nur z.B. 3 Musikstücke vorhanden sein (aber man darf ihnen keine fremden Namen geben)


Gruß ~ Vera

ThWit Offline




Beiträge: 335

14.06.2009 13:19
#2 RE: Musik-MAIN antworten

Hallo Vera

Probiere ich gleich mal aus.

ThWit Offline




Beiträge: 335

14.06.2009 16:08
#3 RE: Musik-MAIN antworten

Hallo Vera

Nun sollte es funktionieren wie du es dir wünscht.

http://freenet-homepage.de/ThWit/99_Seconds_music.rar

Thomas

Vera Offline



Beiträge: 31

14.06.2009 18:11
#4 RE: Musik-MAIN antworten

.
wunderbar ~
THX - <M> ist nun überall verfügbar, schaltet zuverlässig die Musik an u. aus (dieser Infojump ins folgende Stück ohne Soundpause ist jetzt auch weg), egal wieviele Dateien im Main-Verzeichnis enthalten sind.

Zwei Sachen sind mir noch aufgefallen:
- die Info's wurden upgedatet, aber zu meiner Überraschung ist <RMB> noch drin, was doch seit der Umstellung nicht mehr dabei ist und auch nicht verfügbar.
- als ich eben die 99_music.exe gestartet hatte, war die Lautstärke natürlich auch wieder auf 40, doch hab ich mit total über die Lautstärke erschreckt und mußte es dann sogar bis auf 5 runter regel (vorher ca 12-9). An der Systemlautstärke hatte ich jedoch zwischenzeitlich keine Änderungen vorgenommen und somit einen guten Vergleich zu den vorigen Spielen.

Bei der jetzigen Lautstärkevorgabe kann man von den 100% wahrscheinlich nur einen kleinen Teil gebrauchen. Es würde mich interessieren, wie die anderen Spieler damit umgehen, welche Einstellungsbereiche sie bevorzugt verwenden.

Schöne Grüße ~ Vera

ThWit Offline




Beiträge: 335

14.06.2009 18:47
#5 RE: Musik-MAIN antworten

Hallo Vera

>THX - <M> ist nun überall verfügbar
Nein, nur im Eröffnungsscreen und während des Spieles.
(Also nicht im Optionsmenü und den Highscoretables)

>egal wieviele Dateien im Main-Verzeichnis enthalten sind.
Dann kann man vielleicht bald auch ein Minimal-paket für Modem-user anbieten.

Zwei Sachen sind mir noch aufgefallen:
- die Info's wurden upgedatet, aber zu meiner Überraschung ist <RMB> noch drin,
was doch seit der Umstellung nicht mehr dabei ist und auch nicht verfügbar.


Die rechte Maustaste wird von (vielen?) einigen als Alternative zu <STRG> verwendet.
Als ich ein RMB-Popup-menü dafür integrieren wollte kamen gleich Proteste dies zu lassen.

An der Systemlautstärke hatte ich jedoch zwischenzeitlich keine Änderungen vorgenommen
und somit einen guten Vergleich zu den vorigen Spielen.

An den lautstärken für Musik oder effekte wurde nichts geändert. Nur viele, weitere
Abfangroutinen, die den Musikstatus ständig überprüfen müssen.

Bei der jetzigen Lautstärkevorgabe kann man von den 100%
wahrscheinlich nur einen kleinen Teil gebrauchen.

Der Standardwert von 40 sollte auch laut genug sein. (ich hab ihn zwischen 10 und 20)

Thomas

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de