Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 246 mal aufgerufen
 Ankündigungen
ThWit Offline




Beiträge: 335

12.07.2009 14:55
Änderungen in Kalenderwoche 27/28 antworten


Änderungen in den Kalenderwochen 27/28:

Nachdem Step by Step zufriedenstellend funktionert, ging es an wieder an die "normalen"
Schwierigkeitsgrade. Diverse, überfällige Kleinigkeiten wurden erledigt. Die Clues z.B.
verschwinden nun erst bei einer gültigen Kombi und nicht beim ersten Klick, der meist
genau im Moment ihres Erscheinens erfolgte. Ausserdem darf man nun 3 x drücken bis die
Clues-penalty aktiviert wird.

Beim Essen erzählte mir meine Partnerin, dass ihr der viel zu schnelle Bildaufbau bei
Speed 4 auf die Augen gehen würde und sie den "gezwungenermaßen" für 99 Seconds only
auf sich nehmen würde. Speed 2 wäre ihr am liebsten, augenfreundlichsten. Daraufhin
wurde die Moveblocks-funktion nochmal überarbeitet. Es werden nun geringfügig mehr
Frames beim verschieben der Spielsteine dargestellt, was aber den Bewegungsablauf
flüssiger macht. 3 Untereinanderliegende Steine fallen ausserdem nun einen Tick
schneller, als nur einer oder zwei. 5 Gamespeeds können nun ausgewählt werden.

Das Cachen der Info-box sichert die letzten 15 (wichtigeren) Meldungen und ist nur für
Freaks wie mich gedacht, die unbedingt wissen müssen, wieviel Punkte der Hidden-Timer
Bonus grade gebracht hat und was der Grund für den sofort darauf folgenden Bonus war.

Etwas gravierender ist da schon das Jokerlimit anzusehen. 3 Stück gibt es pro Spiel.
Aber damit war es nicht getan, der Jokerflash kam als Ausgleich dazu, das Punktesystem
wird nun pro Spielstufe um 5 Punkte erhöht (anstatt 2) und die höheren Kombis (ab 4er)
reduzieren den Betrag der vom Zeitkonto abgerechnet wird. Einige Tagen wurden nur auf
das Testen und ausbalancieren dieser Änderungen und deren Wechselwirkungen verwendet.

Daraus entstand die Block-ID Anzeige, die das gezielte sammeln einer Spielsteinfarbe
ermöglicht. Durch druck von <STRG> oder der rechten Maustaste, gibt eine Anzeige nun
Auskunft über den Spielstein, der sich gerade unter dem (auch weiterhin bewegbaren)
Mauszeiger befindet. BID: 208 ist die Spielsteinfarbe, Val:98 die gesammelte Menge.

Erst gestern war ich noch drauf und dran das gesamte Punktesystem auf konstante 15
Punkte hor/vert bzw 10 diagonal umzuschreiben, da ich der Meinung war, man sammelt
im Spielverlauf viel zu viele Punkte an. Irgendwann kommt der Punkt, an dem es keine
Zugmöglichkeiten mehr gibt, dann müssen Joker und Extra Moves für neue Möglichkeiten
herangezogen werden (sofern noch vorhanden). Dumm nur, das auf dem Zeitkonto noch
weit über 30 000 Punkte sind, die langsam (zu langsam) heruntertickern.

An einem stillen örtchen kam mir (wieder mal) eine gute Idee. Das Punktesystem kann
bleiben wie es ist, lediglich am Hidden-Timer muss eine Kleinigkeit geändert werden.
Diese Kleinigkeit ist allerdings gravierend (oder hammerhart).

Anstatt den Hidden-Timer zu Beginn einer Spielstufe auf den "Wert" der Spielstufe zu
setzen, wird der Wert einfach dazugezählt. Das hat zur Folge, dass in der Endphase
des Spiels das Zeitkonto rapide abnimmt wenn man nichts dagegen unternimmt. Diese
Gegenmaßnahmen können höhere Kombis sein, die den Betrag um den Wert 1 reduzieren.

Der Joker ist aber wesentlich effektiver dafür verwendbar. Wenn er auf dem Spielfeld
erscheint, wird der Betrag augenblicklich auf den Wert 1 gesetzt. Allerdings erhöht
der Hidden-Timer ihn alle 99 Sekunden wieder um 1. Die nächste Spielstufe addiert
ihren Levelwert ebenfalls dazu. Der Jokerflash setzt den Betrag auch wieder auf 1,
sofern man die notwendigen Vorraussetzungen dafür schaffen kann. Wenn der Joker dann
aktivert wird, friert er in seinen 99 Sekunden den Wert auf 1 ein. Daran ändert auch
der Hidden-Timer oder der beginn einer neuen Spielstufe nichts. Strategen werden
den Joker... ach, sie wissen schon was sie tun.

Die gestrigen Tests haben ergeben, dass man sich um sein Zeitkonto dennoch keine Sorgen
machen muss. Allein die 3 99-of-same-Color-Joker kommen von allein, wenn man nur lange
genug spielt und sammelt. Trotzdem schaut man wesentlich öfter auf das Zeitkonto und
das ist ja meine Absicht dabei, Druck aufbauen. Bei einem "Just for Fun"-Spiel kam ich
locker auf 50 000 Punkte und hatte beim Give up Dialog noch etwas über 8000 Punkte
auf dem Zeitkonto. Mit diesem Spielablauf bin ich nun eigentlich ganz zufrieden.

Die normalen Schwierigkeitsgrade sind nun wieder wesentlich interessanter geworden und
haben durch das Jokerlimit einige kleine Nettigkeiten erhalten die das Spiel aufwerten.
Das neue Punktesystem macht eine neue Versionierung des Filesystems erforderlich.

Das KW-Update (inclusive der neuen Sounds):

http://99seconds.lahmer-server.de/99_Seconds_v096upd.rar (13.07.09 22:00)


Thomas

schwaller Offline



Beiträge: 48

12.07.2009 16:02
#2 RE: Änderungen in Kalenderwoche 27/28 antworten

hmm - kann es sein, das da die versionsprüfung nicht passt.

trotz löschen der highscores.dat meckert er beim start über eine falsche version. :(

ThWit Offline




Beiträge: 335

12.07.2009 16:04
#3 RE: Änderungen in Kalenderwoche 27/28 antworten

oha...das kann sein...wird sofort korrigiert

Danke für deine prompte Meldung. Habe nur eine der beiden benötigten Konstanten geändert, das rächst sich sofort...

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de