Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 202 mal aufgerufen
 Laberecke
ThWit Offline




Beiträge: 335

14.06.2009 12:04
99 Seconds und Multitasking antworten

Hallo

Mittlerweile hat sich die Aufregung der letzten Woche für mich nun wieder etwas gelegt.
Der Betrieb des Forums ist nun kein Buch mit sieben Siegeln mehr. Der Fenster-betrieb
funktioniert und alle nötigen Einstellungen werden gespeichert, damit das Spiel beim
nächsten Start nicht erst wieder auf die gewünschte Grösse zurechtgestutzt werden muß.

Durch die vielen Änderungen und neu hinzugekommenen Werte für die Einstellungen, hat
sich der Inhalt der Datei HiScores.dat ständig geändert. Dies hatte zur Folge, dass
meine Punkte und Platzierungen am nächsten Tag gleich wieder gelöscht wurden da die
alte Datei vom Vorabend schon nicht mehr gültig war.

Seit Version 0.95 ist das (hoffentlich) anders geworden. Deshalb habe ich gestern
Abend, als unser Besuch gegangen war, meine Partnerin und ich noch reichlich Zeit
bis die Wiederholung des Abendfilmes begann, endlich mal wieder "geklickert".
Sie wollte an ihrem gespeicherten Spiel weiterknobeln und ich wollte mich
am Level: very hard versuchen.

Um trotzdem zwischendurch immer mal wieder einen Blick ins Forum werfen zu können,
entschied ich mich für den maximierten Fenster-betrieb. Opera lief im Hintergrund.
Ich fand das gar nicht schlecht, ohne pausieren zu müssen, einfach zum Browser
wechseln zu können und 99 Seconds stoppte sofort, mitten in der Bewegung.

Kurz etwas geschrieben und weiter ging die Punktejagd. So ging das noch ganze 2
Stunden lang weiter, ohne irgendwelche Probleme. Mit einem DirectX-Screen ist
das natürlich nicht ganz so komfortabel.

Auch wenn er (von mir) eigentlich nicht geplant war, der Fensterbetrieb ist schon
eine feine Sache, wenn man nebenher noch ein par andere Dinge am PC erledigen will.

Thomas


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de