Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 218 mal aufgerufen
 Laberecke
ThWit Offline




Beiträge: 335

21.06.2009 06:54
Der Boxkampf war doch wohl... antworten

Guten Morgen

Zugegeben, ich war gestern Abend um 23:00 Uhr nicht mehr der frischeste
und boxen interessiert mich eigentlich auch nicht, trotzdem wird man ja
hin und wieder auf das eine oder andere Box Event aufmerksam.

Bedingt durch den Frühdienst meiner Partnerin und das viele klickern
gegen den Joker, hielten wir uns mit Kaffee noch etwas wach um das
Ergeignis "das ihr nie vergessen werdet" miterleben zu können.

Schon die erste Runde fand ich sehr bemerkenswert. Anstatt Rocky Balboa
und Apollo Creed standen dort zwei Angsthasen die soviel Respekt vor
dem anderen zu haben schienen, dass niemand den Anfang machen wollte.

Dann, kaum hatte man sich versehen, Werbung, in jeder Pause Werbung.

Der Moderator des Kampfes versuchte durch geistreiche Kommentare diese
Flaute wieder wettzumachen, gelang ihm aber nicht wirklich.
Wir kennen das ja nur zu gut von unseren Politikern.

Ich konnte mich des Eindruckes nicht erwehren, dass die beiden nur in
den Ring gepfercht wurden, um all die Werbung in den Pausen senden zu
können. Dieser Eindruck verstärkte sich nach Runde zwei noch mehr.

Ich denke Hausmeister Krause oder meine in der Endphase befindliche
Parie gegen den Joker wären weitaus spannendere Alternativen gewesen.


Thomas

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de